Obwohl 2 Unternehmen 73% der FTX-Token-Versorgung halten, liegt der FTT-Preis immer noch über $1 pro Einheit – Märkte und Preise Bitcoin News

Während ein großer Teil der Krypto-Assets in den letzten Wochen stark an Wert verloren hat und bitcoin in 30 Tagen um 18,21 TP12T gefallen ist, wird der Börsencoin FTX-Token (FTT) immer noch über einem US-Dollar pro Einheit gehandelt. Darüber hinaus hält die unbekannte Entität, die als „FTX Accounts Drainer“ bekannt ist, immer noch die zweitgrößte FTT-Wallet mit 45,85 Millionen Token im Wert von $61,44 Millionen.

FTT bleibt in den letzten 2 Wochen seit dem FTX-Zusammenbruch über $1 pro Einheit

Es ist über zwei Wochen her, seit FTX Insolvenzschutz nach Kapitel 11 beantragte, und an diesem Tag wurde FTT immer noch für $3,46 pro Einheit gehandelt. 16 Tage später hat sich der Preis von FTT konsolidiert und in den letzten 24 Stunden wurde FTT für Preise zwischen $1,33 und $1,39 pro Einheit gehandelt.

Tatsächlich liegt die FTT seit dem 12. November 2022 über einem einzigen US-Dollar und hat das Tief vom September 2019, als die FTT für $1,15 pro Einheit gehandelt wurde, immer noch nicht durchbrochen. Am Sonntag, dem 27. November, hat der Börsentoken, der von einem bankrotten Unternehmen unterstützt wird, ein globales Handelsvolumen von rund $5,26 Millionen. Diese Woche erreichte die FTT ein Hoch von $1,53 pro Einheit und ein Sieben-Tage-Tief von rund $1,23 pro FTT.

Obwohl 2 Unternehmen 73% der FTX-Token-Versorgung halten, liegt der FTT-Preis immer noch über $1 pro EinheitFTT ist in den letzten zwei Wochen über $1 pro Einheit geblieben. FTT/USD über Bitfinex am 27. November 2022.

Seit der Einführung von FTT hat der ERC20-Token laut dem Blockchain-Explorer etherscan.io 411.970 Übertragungen erlebt. Am 27. November halten etwa 24.874 Wallets das FTT-Token, aber das größte Wallet enthält 195.869.338 FTT oder 59,55% des gesamten Angebots.

Der zweitgrößte FTT-Eigentümer ist dieselbe Person wie der Hacker „FTX Accounts Drainer“ und hält 45,85 Millionen FTT-Token im Wert von $61,44 Millionen nach heutigen Wechselkursen. Zum Zeitpunkt des Schreibens hält Bitdao 3.362.316 FTT und Wormhole etwa 2.818.904 FTT.

Zwischen der größten und der zweitgrößten FTT-Adresse werden mehr als 73% aller FTT-Token von zwei Entitäten gehalten. In den letzten sieben Tagen gab es FTT-Transaktionen im Wert von ungefähr $7,69 Millionen, die größer als $100K waren. Vor dem Zusammenbruch der FTX und dem Konkursantrag hielt Alameda Research einen der größten FTT-Caches. Die ehemalige Alameda-CEO Caroline Ellison hat angeblich verließ Hongkong, um nach Dubai zu fliehen.

Tags in dieser Geschichte

90% Down, Altcoins, bankrottbesicherte Token, coingecko.com, Coinmarketcap.com, Kryptohändler, FTT, FTT-Analyse, FTT-Märkte, FTT-Preise, FTT-Ausverkauf, FTT-Token, FTT-Handel, FTX-Konkurs, FTX-Konkursanmeldung, FTX Zusammenbruch, FTX-Fallout, Märkte, Preise

Was denken Sie über die Marktperformance von FTT-Token in den letzten zwei Wochen? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.


Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich nicht um ein direktes Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Verkaufsangebots oder um eine Empfehlung oder Billigung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht wurden.

Beliebtere Nachrichten

Falls Du es verpasst hast



Quellenlink

Autor

Lade Daten ...
Vergleich
Diagrammvergleich anzeigen
Tabelle vergleichen
de_DEDeutsch